BERNEXPO GROUPE übernimmt crossmediale Stellenvermittlungsplattformen für Studierende und Graduates

16.04.19 / Die BERNEXPO GROUPE festigt ihren strategischen Schwerpunkt «Bildung & Karriere»: Sie übernimmt die beiden Unternehmen Together und Talendo.

Die Together AG mit Sitz in St. Gallen sowie die Talendo AG mit Sitz in Trogen (AR) sind neu Teil der BERNEXPO GROUPE. Das Berner Live-Marketing-Unternehmen hat die beiden auf Karriere- und Job-Plattformen sowie Dienstleistungen im Bereich HR-Marketing und Recruiting bei Studierenden und Graduates spezialisierten Gesellschaften rückwirkend per 1. Januar 2019 übernommen.  

Die Together AG ist Veranstalterin von jährlich 20 Events und Messen mit über 10 000 Besuchenden, Herausgeberin von Karriere-Publikationen und Spezialistin für MarketingKampagnen. Mit ihren Angeboten unterstützt sie Studierende, Hochschulabsolventen und Berufstätige bei der Stellensuche und stellt sicher, dass sich Unternehmen und Institutionen erfolgreich im Markt für künftige Spezialisten positionieren können. Together ist in diesem Zielgruppen-Segment Marktführer und beschäftigt aktuell 14 Mitarbeitende. 

Talendo zählt rund 80 000 Studierende, Hochschulabsolventen und junge Berufstätige, welche die Online-Plattform monatlich besuchen. Über talendo.ch können diese gezielt nach Stellen suchen, sich direkt bewerben oder Beratung bei der Stellensuche erhalten. Aktuell präsentieren sich auf der Plattform über 1 000 Arbeitgeber mit jährlich rund 8 000 Stellenausschreibungen. 

Starke Position im Bildungsmarkt 

Die Übernahme der beiden Unternehmen festigt die Position der BERNEXPO GROUPE in deren strategischem Themenfeld «Bildung & Karriere». Nebst Messen und Live-Events entwickelt das Berner Unternehmen seine Produkte und Dienstleistungen kontinuierlich weiter und investiert in neue Formate, welche die Live-Begegnungen vor Ort durch spezifische Online-Angebote im digitalen Umfeld ganzjährig verlängern. Seit 2017 hat sich die BERNEXPO GROUPE inhaltlich noch klarer positioniert und die Bereiche «Ferien & Freizeit», «Interior & Design», «Industrie & Technik» sowie «Bildung & Karriere» als Schwerpunkte definiert.

Zum Portfolio der BERNEXPO im Bereich «Bildung & Karriere» zählen etablierte Messen und Veranstaltungen wie die Berufs- und Ausbildungsmesse BAM, Swissdidac & Worlddidac Bern oder die Gastveranstaltung SwissSkills. Anfang 2018 hat die BERNEXPO mit «Karriereschritt» die erste hybride Weiterbildungsplattform lanciert, welche die Zielgruppen mit einem umfangreichen Online-Informationsangebot und regelmässigen Live-Veranstaltungen adressiert. 

Wachstum über zusätzliche Zielgruppen, Formate und Regionen

«Die Transformation der Branche hat die Anforderungen an unser Unternehmen fundamental verändert und erfordert von uns ein Höchstmass an Agilität sowie den Ausbau unserer digitalen Kompetenzen», so Franziska von Weissenfluh, Präsidentin des Verwaltungsrates der BERNEXPO, und sie ergänzt: «Mit diesen Übernahmen können wir diesem Anspruch gerecht werden und stärken unsere strategische Erfolgsposition klar.» 

«Die Integration von Together und Talendo in unsere Gruppe ist ein konsequenter und strategisch zentraler Entwicklungsschritt, der unsere Palette um starke, komplementäre Angebote für Studierende und Absolventen ergänzt. Wir sind hocherfreut, künftig die Themenbereiche Aus- und Weiterbildung sowie Karriere noch umfassender abbilden und unseren Zielgruppen sowohl über Live-Begegnungsmärkte wie auch Online-Plattformen zugänglich machen zu können», sagt Jennifer Somm, CEO der BERNEXPO. 

«Die Übernahme durch die BERNEXPO GROUPE bietet uns die einmalige Chance, unsere Erfolgsgeschichte mit einer starken Partnerin fortzuschreiben, durch neue Zielgruppen und Formate die nächsten Wachstumsschritte einzuleiten sowie unser Know-how in einem noch grösseren geografischen Umfeld einzubringen», erklärt Adrian Fischer, Co-Gründer der Together AG. 

Tim Ruffner, Gründer der Talendo AG, sagt: «Die Vernetzung unseres Online-Angebotes mit den Live-Erlebnissen der BERNEXPO GROUPE ermöglicht neue Ansätze in der Kundenansprache. Gleichzeitig entstehen vielversprechende Möglichkeiten, unsere technologische Plattform auf andere Themenfelder auszuweiten. Dies ist eine klassische Win-win-Situation.» 

Die beiden Unternehmen werden als Tochtergesellschaften in die BERNEXPO HOLDING integriert. Sie behalten ihre Eigenständigkeit. Personelle Veränderungen sind nicht vorgesehen: Die Firmengründer Rolf Sonderegger und Adrian Fischer (Together AG) sowie Tim Ruffner (Talendo AG) werden ihre Unternehmen weiterhin operativ führen. Die Arbeitsverträge aller Mitarbeitenden bleiben unverändert bestehen. 
 

Partner

BERNEXPO AG   Mingerstrasse 6   CH-3000 Bern

youtubetwitterfacebook